Websession: SAP Performance-Analyse und -Optimierung

Die häufigsten Gründe für Performanceprobleme, und was man dagegen tun kann

Websession

SAP Performance-Analyse und -Optimierung

für IT-entscheider im mittelstand

Für zufriedene Anwender, reibungslosen Betriebsablauf und effizient genutzte SAP-Infrastruktur

Guten Tag,

 

Bei rund 90% der SAP-Systeme in einem Unternehmen kann die Performance technisch spürbar verbessert werden. Das ist natürlich nicht immer notwendig – wird aber dann zum Muss, wenn durch Performanceprobleme Betriebsstörungen entstehen oder die Anwender in ihrer täglichen Arbeit behindert werden; wenn also die täglichen Prozesse im Unternehmen darunter leiden.

 

Wir helfen vielen Kunden seit Jahren dabei, die Gründe für Performance-Probleme zu identifizieren und zu beheben. In unserer Websession möchten wir unsere Erfahrung mit Ihnen teilen. Egal ob Sie kurzfristige Performanceprobleme beheben oder langfristig die Performance verbessern wollen: in der Websession erfahren Sie, wie wir dabei unterstützen können

Die Themen im Überblick: 

 

    • Ranking "SAP Performance Probleme"
    • Welche Tools helfen mir?
    • Analyse und Prävention - wo fange ich an?
    • Eigene DB Tabellen Indizes anlegen "Ja" oder "Nein"? - Jetzt mal ganz konkret 
    • Was ändert sich mit HANA aus Sicht der Performance? Worauf muss ich achten, wenn ich auf HANA umsteige?
    • Unser Serviceangebot rund um die SAP Performance-Analyse und -Optimierung im Überblick
    • Q&A – wir hören zu

Alle Details zur Veranstaltung im Überblick

Wann und Wo?

 

29. März 2019

9:30-10:00 Uhr 

Online Websession

 

Informationen zum Veranstaltungszugang erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung mit unserer Anmeldebestätigung. 

 

Sie haben Fragen? Dann schreiben Sie einfach eine E-Mail an Herrn Roland Heim roland.heim@all-for-one.com.

 

Wir freuen uns Ihre Teilnahme. 

Ihr All for One Steeb-Team

Anmeldung zur Websession

für IT-entscheider im mittelstand

Für zufriedene Anwender, reibungslosen Betriebsablauf und effizient genutzte SAP-Infrastruktur

Guten Tag,

 

Bei rund 90% der SAP-Systeme in einem Unternehmen kann die Performance technisch spürbar verbessert werden. Das ist natürlich nicht immer notwendig – wird aber dann zum Muss, wenn durch Performanceprobleme Betriebsstörungen entstehen oder die Anwender in ihrer täglichen Arbeit behindert werden; wenn also die täglichen Prozesse im Unternehmen darunter leiden.

 

Wir helfen vielen Kunden seit Jahren dabei, die Gründe für Performance-Probleme zu identifizieren und zu beheben. In unserer Websession möchten wir unsere Erfahrung mit Ihnen teilen. Egal ob Sie kurzfristige Performanceprobleme beheben oder langfristig die Performance verbessern wollen: in der Websession erfahren Sie, wie wir dabei unterstützen können.

Die Themen im Überblick: 

 

    • Ranking "SAP Performance Probleme"
    • Welche Tools helfen mir?
    • Analyse und Prävention - wo fange ich an?
    • Eigene DB Tabellen Indizes anlegen "Ja" oder "Nein"? - Jetzt mal ganz konkret 
    • Was ändert sich mit HANA aus Sicht der Performance? Worauf muss ich achten, wenn ich auf HANA umsteige?
    • Unser Serviceangebot rund um die SAP Performance-Analyse und -Optimierung im Überblick
    • Q&A – wir hören zu

 

Alle Details zur Veranstaltung im Überblick

Wann und Wo?

 

29. März 2019

9:30-10:00 Uhr 

Online Websession

 

Informationen zum Veranstaltungszugang erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung mit unserer Anmeldebestätigung. 

 

Sie haben Fragen? Dann schreiben Sie einfach eine E-Mail an Herrn Roland Heim roland.heim@all-for-one.com.

 

Wir freuen uns Ihre Teilnahme. 

Ihr All for One Steeb-Team

´
Unser Anspruch: Wir lösen Performanceprobleme wirklich, und verweisen nicht auf fehlende Patches, Sapnotes und Upgrades; sofern nicht tatsächlich der Fix dabei ist. Unsere Gradmesser für Erfolg sind nicht nur Statistiken, sondern vor allem zufriedene Anwender, reibungsloser Betriebsablauf und eine effizient genutzte SAP-Infrastruktur. Erfahren Sie in unserer Websession, wie genau wir dabei vorgehen.

Präsentiert von:

All for One Steeb

Die All for One Steeb AG ist mit 1.500 Mitarbeitern ein führendes IT-Haus für den Mittelstand und die Nr. 1 im deutschsprachigen SAP-Markt. Als Microsoft Gold Partner und SAP Gold Partner betreut All for One Steeb mehr als 2.000 Unternehmen mit Cloud- und IT-Services „made in Germany.“

Präsentiert von:

Mittelstand-heute-logo

Mittelstand.Heute

Das Magazin für Digitalisierung im Mittelstand

Mittelstand.Heute ist das digitale Informationsportal von All for One Steeb und bietet IT-Businessentscheidern, Unternehmensentscheidern und Fachkräften exklusive Beiträge zur Digitalisierung ihres Unternehmens.

Impulse

IT-Consulting NextGen: Wenn Ergebnisse zählen

Read more ›

Prozesse

Digitalisierung als Erfolgsfaktor für Wachstum und Motivation

Read more ›

Technologie

SAP: Datensicherheit in der Cloud – auch in China und Indien

Read more ›